Weibl. Jugend B

TVM - Wir lieben Handball!

Hallenrunde-2019/2020

Bezirksliga

Ab der Saison 2019/2020 geht es für uns nach langer Zeit wieder mit einer B-Jugend an den Start. Nach der Quali im Sommer spielen wir jetzt in der Bezirksliga. Wir freuen uns auf die Herausforderungen in dieser Runde, aber vorallem auf das gemeinsamer Erlebnis.

Jahrgang: 2003/2004

Von links nach rechts:

Hinten: Leonie, Sanjana, Lorena, Anna, Lizzy, Nathi

Mitte: Annika, Junia, Frieda, Mara

Vorne: Leni

Wir sind zwar wenige, aber dafür eine richtige Einheit. Der Spaß am Spiel in der Manschaft steht bei uns im Vordergrund. Erfolg und Ehergeiz kommen von aleine. Als Team sind wir schon durch Höhen und Tiefen gegangen: Nach Niederlagen in der Bezirksklasse bis zum Kreisligameister sind wir nun wieder auf dem zweiten Platz der Bezirksklasse. Jetzt freuen wir uns auf die neuen Herausforderungen in der B-Jugend.

Spiel gegen den HC Oppenweiler-Backnang
vom 27.01.2020

Am Sonntag, den 19. Januar trafen wir zu Hause auf die weibliche B-Jugend des HC Oppenweiler-Backnang.
Innerhalb der ersten Minute konnten wir durch Maya und Sanjana zwei Tore erzielen und bekamen keines, so dass es 2:0 stand.
Danach kamen unsere Gegner langsam ins Spiel und holten den Vorsprung auf. Trotz einer starken Torwartleistung konnten wir am in der ersten Halbzeit nur noch ein Tor durch Junia erzielen, während Oppenweiler jetzt immer wieder erfolgreich war. So stand es zur Pause 10:3 für die Gäste.

Auch in der zweiten Hälfte konnten wir sechs Minuten lang kein Tor erzielen. Später kamen wir dann wieder öfter zum Abschluss. Leider war der Abstand am Ende zu hoch und so verloren wir das Spiel am Ende trotz hartem Kampf mit 29:10 gegen den HC Oppenweiler-Backnang.

Es haben Junia, Leni, Maya, Isabel, Sanjana, Hannah, Clara, Mara, Anna, und Dana gespielt.

 

Aktuelle Spiele:

Aktuell sind keine Spiele vorhanden.

Trainingszeiten

weibliche Jugend B
Jahrgang 2003/2004
Dienstag: 19:00-20:30 Uhr
Neue Halle
Freitag: 17:30-19:00 Uhr
Alte Halle
Nathanael Klein
Bernhard Kurrle