Frauen

TVM - Wir lieben Handball!

Winterrunde-2018/2019

Kreisliga A

Wir haben uns für dieses Jahr den Aufstieg in die Bezirksklasse vorgenommen.

Jahrgang 2002 und älter

Von links nach rechts:

Hinten: Ebru, Sandra, Lena H., Sarah, Ini, Mona, Melle, Michelle

Vorne: Maren, Uli, Anna, Lena B., Caro, Tanja, Anika, Jenny, Maike

Handballdamen steigen auf!!!
vom 14.04.2019

Mit einem deutlichen 38:23 Heimsieg gegen Oberriexingen verabschiedet sich die Markgröninger Damenmannschaft in die Sommerpause.

Die Lage vor dem Spiel war klar: mit einem Sieg ist der Aufstieg in die Bezirksklasse sicher.

Das erste Drittel des Spieles war geprägt von Nervosität auf Seiten der Heimmannschaft. Bis zum 13:13 in der 25. Minute konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen.

Doch ein Handballspiel geht 60 Minuten!

Ein 9:0-Tore-Lauf, unterbrochen durch die Halbzeitpause, sorgte für die Vorentscheidung. Die Oberriexinger Damen versuchten, das Markgröninger Angriffsspiel durch eine doppelte Manndeckung in den Griff zu bekommen. In dieser Phase war es vor allem Maike Greif, die die Lücken in der Abwehr der Gegner zu nutzen wusste.

In der zweiten Spielhälfte fiel den Oberriexingerinnen im Angriff wenig ein und sie boten kaum noch Gegenwehr.

Der Jubel war groß nach dem Schlusspfiff, der zum ersten Mal in diesem Jahrtausend (mindestens) den Aufstieg einer Markgröninger Damenmannschaft in eine höhere Liga besiegelte.

 

#zuhauseungeschlagen: wir blieben die gesamte Saison daheim verlustpunktfrei und spielten mit insgesamt nur 4 verlorenen Spielen eine tolle Runde.

Am Ende stehen wir nun mit dem besten Torverhältnis der Liga an zweiter Stelle in der Tabelle.

Unsere Glückwünsche gehen an den Kreismeister nach Weissach im Tal, denen wir in Weissach einen Punkt abknöpfen konnten und die wir zu Hause deutlich geschlagen haben :-P

…wir sehen uns nächste Saison in der Bezirksklasse wieder ;-)

Wir danken unseren Trainerinnen Melle und Uli, Melle auch für ihre Notfalleinsätze auf dem Spielfeld ;-), unseren treuen Fans, dem Sektkoffer, dem Waldhaus mit DJ Uli und vor allem Carlo von Werbetechnik Fata Print Design für die tollen Aufstiegs-T-Shirts, die er in letzter Minute in einigen Nachtschichten und mit vielen Sonderwünschen für uns bedruckt hat.

Einziger Wehrmutstropfen für kommende Saison: Uli wird uns nächste Saison nicht mehr von der Trainerbank aus unterstützen können, wir hoffen, wir sehen Dich in unserem Fanclub wieder!

#bestesteamderwelt: Für den TVM im Einsatz: Caro Mayer (TW), Tanja Deeß (TW), Maike Greif (7), Lena Heßler (4), Carina Reber (1), Mona Pflüger (1), 
Sarah Kaiser (9), Sandra Pflüger (2, davon 1 Siebenmeter), Lena Bässler (4), Anna Festag (3), 
Michelle Weir-Addabbo (7, davon 2 Siebenmeter), Jennifer Renz

Auf der Bank: Melle Brock, Uli Piske

Ebenfalls dazu gehören: Anika Kind, Ebru Zaccaria, Mona Brumme, Maren Heusmann, Sina Rößler, Lena Bürger

 

Frauen Kreisliga A

Platz Verein Tore Punkte
1 SG Weissach im Tal 396 : 285 28 : 8
2 TV Markgröningen 411 : 296 26 : 10
3 HSG Freiberg-Benningen-Hoheneck 2 397 : 324 26 : 10
4 HSG Sulzbach-Murrhardt 2 401 : 353 24 : 12
5 TSV Wiernsheim 2 374 : 311 23 : 13
6 HC Metter-Enz 2 403 : 404 16 : 20
7 TSV Oberriexingen 1900 429 : 483 16 : 20
8 HC Oppenweiler/Backnang 3 356 : 374 14 : 22
9 TSF Ditzingen 2 311 : 469 6 : 30
10 TSV Affalterbach 246 : 425 1 : 35
Aktuelle Spiele werden geladen... /div>

Der Spielplan wird jede Stunde aktuell vom Server des HVW geholt.

Aktuelle Spiele des TV Markgröningen.

Trainingszeiten

Frauen
Jahrgang 2002 und älter
Dienstag: 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag: 19:00 bis 20:30 Uhr
Neue Halle
Melanie Brock
Uli Pieske