Die Frauen des TVM feiern den zweiten Sieg

TVM - Wir lieben Handball!

Die Frauen des TVM feiern den zweiten Sieg


Am Sonntag, den 3.11. stand für uns das vierte Spiel der diesjährigen Saison an. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen war ein Sieg wichtig, um das Ziel Nichtabstieg zu erreichen. 

Und schon von Anfang an konnten wir dem Gegner TSV Weissach zeigen, warum wir aufgestiegen sind. Vor allem dank einer starken Abwehr konnten wir nach 15 min einen vier Tore Vorsprung (3:7) erkämpfen, den wir bis zu Halbzeit auf 6:13 erhöhten. Doch noch war das Spiel nicht vorbei, es lagen noch weitere 30 min vor uns und der Gegner kamen motiviert aus der Pause. In den ersten 6 min gelang es den Gegnern, 3 Tore zu erzielen (9:14) während wir unsern Roten Faden verloren und den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen konnten. Doch nach einer Auszeit fanden wir den roten Faden in unserem Spiel wieder und konnten nach weiteren 6 Minuten den alten Abstand wiederherstellen (10:17). Am Ende stand ein verdientes 15: 25 auf der Anzeigetafel. Mit diesem Sieg und neu getanktem Selbstvertrauen geht es nächste Woche zu unseren Mitaufsteigerinnen ins andere Weissach.


Auf diesem Wege nochmal vielen Dank an Gernot für seinen Einsatz.
Für den TVM im Einsatz: Caro, Lena H., Ini, Mona, Sahra, Sandra, Lena P., Tanja , Anika, Anna, Michelle und Melle.