Blog Category: Damen

TVM - Wir lieben Handball!

Blog Category: Damen

Schon wieder kein Sieg

Am 20.11.2022 trafen wir in der heimischen Halle auf die Gegner den HC Metter/Enz. Wir starteten gut ins Spiel und konnten durch eine stabile Abwehrleistung und viele Treffer von Sarah immer dranbleiben. Die erste Hälfte war ausgeglichen, wir lagen kurz vor der Halbzeitpause sogar mit 10:8 vorne. Den Vorsprung haben wir leider durch

weiterlesen

Steigerung und dennoch verloren

Nach ernüchternden Niederlagen war endlich wieder mehr drin. Am 30.10.2022 trafen die TVM Frauen in der heimischen Halle auf die HB Ludwigsburg. Aufgrund von familiären Verstrickungen war die Motivation groß!  Aufgrund guter Beteiligung konnte bereits im Training viel Torgefährlichkeit erzielt und Selbstbewusstsein aufgbaut werden. Wir

weiterlesen

Deutliche Niederlage

Vergangenen Samstagabend fand unser nächstes Spiel in Hemmingen gegen die HSG Strohgäu 3 statt. Zunächst fanden wir ganz gut ins Spiel und konnten bis zum 4:3 in der 10. Minute gut mithalten. Aufgrund vieler technischer Fehler erschwerten wir uns jedoch die nächsten 20 Minuten enorm, auch das Tor trafen wir in dieser Halbzeit leider kein

weiterlesen

Überragender Kampf führt zum Auswärtssieg

Nach unseren Anfangsschwierigkeiten im letzten Spiel gegen Korntal galt es in Steinheim bei der SG Bottwar 3 einiges besser zu machen. Und das gelang uns!  Wir stellten von Beginn an eine geschlossene Abwehr hin und konnten in der dritten Minute mit 0:2 in Führung gehen. Obwohl die Gegner hoch gewachsen waren, hatten wir sie gut im Griff

weiterlesen

Auftaktniederlage

Am Sonntag, den 2.10., stand endlich unser erstes Saisonspiel an. Nach einer schweren Saisonvorbereitung waren wir alle froh, dass es endlich wieder losging. Auf diesem Weg danken wir Volker Walter für das Sponsoring unseren neuen Trikots, dank denen wir voller Motivation in die neue Saison starten. Der Gegner im ersten Spiel war der

weiterlesen

2 Punkte für die Markgröninger Handball-Damen

Am Samstagnachmittag war die Markgröninger Frauenmannschaft bei schönstem Sonnenschein in der Sporthalle Glemsaue der TSF Ditzingen zu Gast. Auf dem Papier eigentlich eine klare Sache: Ditzingen stand mit nur einem Sieg aus der gesamten Runde auf dem letzten Tabellenplatz und die Handballdamen aus Markgröningen mit 12:12 Punkten auf Platz 5.

weiterlesen

Erneuter Heimsieg

Nachdem die Frauen des TV Markgröningen zwei Niederlagen verkraften mussten, war die Motivation,  mit einem Heimsieg gegen den TSV Asperg zwei Punkte abzustauben, sehr hoch. Zu Beginn des Spiels gab es eine eher ungewohnte Aufstellung, da unsere beiden Kreisspielerinnen, beide nicht dabei sein konnten. Doch das hielt uns nicht auf.

weiterlesen

Leider noch eine Auswärtsniederlage der TVM Frauen

Am Samstag, den 12. März 2022, reisten wir nach Hintertupfingen zu unserem nächsten Gegner, der HSG Sulzbach-Murrhardt. Wir gingen mit einer lockeren Einstellung, etwas Respekt und Spaß ins Spiel. Der „Stadionsprecher“ motivierte uns natürlich zusätzlich. Anfangs konnten wir der HSG ganz gut Paroli bieten und es stand nach 12

weiterlesen

Niederlage beim HC Metter-Enz

Nach dem Auswärtssieg gegen den TV Mundelsheim waren wir voller Zuversicht, auch in Vaihingen gegen den HC Metter-Enz Punkte mit nach Hause zunehmen. Wie auch in der letzten Saison stand das Auswärtsspiel gegen den HC Metter-Enz am Samstagabend an. Während dem Aufwärmen wurde bald klar, dass auch dieses Mal kein Schiri kommen wird. Wie auch

weiterlesen

Auswärtssieg beim TV Mundelsheim

Nachdem die letzten zwei Spiele kurzfristig aufgrund von Corona abgesagt wurden, konnten wir am Sonntag endlich wieder Handball spielen. Zum ersten Mal in dieser Saison hieß der Gegner TV Mundelsheim. Das klare Ziel war ein Auswärtssieg, um den Tabellenplatz vier zu verfestigen. Doch der Anfang fiel uns schwer und wir fanden nur schwer ins

weiterlesen

Auswärtssieg zuhause

Am Samstag dem 13.11 stand unser erstes Auswärtsspiel in dieser Saison an, der Gegner der TSV Asperg 2. Das Außergewöhnliche an diesem Spiel war aber, dass es nicht in Asperg stattfand, sondern in der alten Sporthalle Markgröningen. Denn Aufgrund der Sperrung der Rundsporthalle in Asperg trägt der TSV Asperg seine Heimspiele in Markgröningen

weiterlesen

Erneute Niederlage

Mit einer vollen Bank starteten wir vergangenen Sonntag in unser drittes Saisonspiel gegen den HSG Sulzbach-Murrhardt. Nachdem bereits die beiden vorangegangenen Spiele verloren wurden, wollten wir heute endlich die ersten beiden Punkte dieser Saison  gewinnen. Wir starteten gut in das Spiel, den ersten Angriff der Gegner konnte unsere

weiterlesen

Zweite Niederlage der Frauen

Für die Frauen stand am Sonntag das zweite Spiel der Saison gegen den HC Metter-Enz 2, den Tabellenzweiten, an. Unser Ziel war es, durch eine starke Abwehr und wenig technische Fehler einen Sieg zu erspielen. Wir starteten gut in unser Spiel, konnten mit 2 Toren gegen den starken Gegner in Führung gehen, so stand es in der 11. Minute 5:3. Doch

weiterlesen

Das lange Warten hat ein Ende

Am Samstag war es endlich soweit, nach ganzen 595 Tagen Spielpause stand unser erstes Spiel der Saison 2021/2022 an und das gleich zuhause gegen den TV Möglingen 2.   Zusätzlich gab es drei Debütantinnen: Unsere neue Torhüterin Lisa sowie die beiden A-Jugendlichen Leonie und Mara.  Uns war

weiterlesen

Frauenmannschaft – Rückblick Saison 2019/2020

Nachdem seit Mitte März der Spielbetrieb pausiert und der Trainingsbetrieb eingestellt ist, hätte rückblickend wohl kaum einer gedacht, dass dies das Ende der Saison ist. Nach dem Aufstieg blickt die Frauenmannschaft des TVM auf eine erste Saison in der Bezirksklasse zurück. Mit dem Pokalspiel gegen die HC Metter-Enz Ende September startete

weiterlesen

Knapper aber wichtiger Sieg für die Damen (20:17)

Am vergangenen Sonntag stand für die Damen ein wichtiges Spiel gegen den Mitaufsteiger SG Weissach an. Das Ziel war zu Beginn möglichst viele Tore zu erzielen, um den Gegner erst einmal auf Abstand zu halten. Der Start glückte und so konnten die Damen nach nicht einmal zwei Minuten mit 4:0 in Führung gehen. Die Verunsicherung der Gegner war

weiterlesen

Nach langer Durststrecke endlich wieder ein Sieg (22:11)

Wochen nach dem letzten Sieg konnte die Frauenmannschaft des TV Markgröningen endlich wieder einen Sieg feiern. Am Sonntag, den 02.02.2020 trafen die Frauen auf den letzten der Bezirksklasse den HSG Necker FBH 2. Nachdem wir das Hinspiel schon gewinnen konnten (14:20) hatten wir die Hoffnung das auch an diesem Tag wieder zu schaffen. Und

weiterlesen

Frauen verlieren knapp gegen den Spitzenreiter

Am Samstag den 16. November trafen die Markgröninger Frauen zur Primetime um 18:30Uhr auf den HC Oppenweiler/Backnang 2. Bei diesem Heimspiel galt es die Niederlage des letzten Spiels zu überwinden. Durch das motivierende Briefing von Trainerin Melanie Brock fanden die Frauen sicher ins Spiel und bauten zur Halbzeit eine Führung von

weiterlesen

Die Frauen des TVM feiern den zweiten Sieg

Am Sonntag, den 3.11. stand für uns das vierte Spiel der diesjährigen Saison an. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen war ein Sieg wichtig, um das Ziel Nichtabstieg zu erreichen.  Und schon von Anfang an konnten wir dem Gegner TSV Weissach zeigen, warum wir aufgestiegen sind. Vor allem dank einer starken Abwehr konnten wir nach 15 min

weiterlesen

Melanie Brock ist mächtig stolz - Frauen gewinnen 15:14 im Pokal

„Mädels, wir nehmen das Pokalspiel ernst. Und zeigen denen, dass wir nicht nur Aufsteiger, sondern ein ernst zu nehmender Gegner sind.“ „OK, machen wir!“ Hier ein kurzer Einschub: Unser Gegner  HC Metter- Enz spielt in der Bezirksklasse in die wir letzte Saison aufgestiegen sind. Von Anfang an stellen wir eine blockstarke Abwehr

weiterlesen

Handballdamen steigen auf!!!

Mit einem deutlichen 38:23 Heimsieg gegen Oberriexingen verabschiedet sich die Markgröninger Damenmannschaft in die Sommerpause. Die Lage vor dem Spiel war klar: mit einem Sieg ist der Aufstieg in die Bezirksklasse sicher. Das erste Drittel des Spieles war geprägt von Nervosität auf Seiten der Heimmannschaft. Bis zum 13:13

weiterlesen

Grandioser Sieg im Spitzenspiel der Frauen

Am Samstag war es endlich so weit. Es stand das seit Wochen heiß erwartete Spitzenspiel gegen die  Spitzenreiter der SG Weissach im Tal an. Die Ausgangssituation für uns war klar: Bei einer Niederlage ist das Meisterschaftsrennen gegen unseren direkten Gegner verloren.  So erwarteten wir ein hart umkämpftes, enges Spiel, nach einem

weiterlesen