Spielbericht der B-Jugend vom 19.9.

TVM - Wir lieben Handball!

Spielbericht der B-Jugend vom 19.9.

Nach einer langen Spielpause traf die weibliche B-Jugend am 19. September, erstmals mit Unterstützung aus Asperg, auf den TV Aldingen. Das Spiel fand zuhause mit großem Beistand von der Tribüne aus statt.

Direkt in der ersten Minute konnte Jette unser erstes Tor erzielen und somit gelang uns sehr schnell die Führung. Wir konnten unseren Vorsprung zwar nur ein bisschen Ausbauen und Aldingen war uns immer dicht auf den Fersen, trotzdem gingen wir, mit einem guten Zwischenergebnis von 13:10 für uns, in die Pause.

In der zweiten Halbzeit konnten wir dann durch eine starke Abwehr, aber auch mit einigen Toren die Führung weiterhin ausbauen. In der letzten minute kam Leni nochmal zum Torabschluss und somit gewannen wir, trotz einer langen Spielpause, unser erstes Spiel in dieser Saison mit einem recht deutlichen Endergebnis von 26:19.

Unser nächstes Spiel findet am 9. Oktober in Markgröningen gegen den TSV Korntal statt.

Bis dann!